Über uns

12031590_474510202709664_624865312904426494_o

Eine engagierte Berufsimkerei im Tiroler Hochgebirge. Alban wuchs am Hof seines Großvaters Josef “Walzl Pepi”Jennewein auf. Ein kleiner Milchviehbetrieb. Bereits während seiner Schulzeit an der Landeslehranstalt (LLA) Rotholz interessierte sich Alban sehr für alternative Formen der Landwirtschaft. Der Entschluss zur Betriebsgründung fiel einige Jahre später.

Know how ist Voraussetzung für den erfolgreichen Betrieb! Alban absolvierte mit Auszeichnung seine Facharbeiterausbildung Bienenwirtschaft in Warth Aichhof (Niederösterreich) und legte bereits die Prüfung zum Imkermeister ab.

Die Völker stehen auf verschiedenen Standorten in Tirol verteilt. Die Imkerei wird im Nebenerwerb und extensiv geführt. Alle Bienenstände befinden sich über 1000 Meter Seehöhe. Landwirtschaftliche Intensivkulturen liegen nicht im Flugbereich der Bienen.

Für ihn ist die Imkerei Leidenschaft aus Verbundenheit zur Natur und zur Landschaft in der er aufgewachsen ist.